Datenschutz­erklärung

LIFE Versicherungsmakler GmbH
FN
 524820w
Gewerbegebiet 2/1
5121 Ostermiething

Geschäftsführer Christian Felber und Bernhard Lindner verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO; Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (“Datenschutz-Grundverordnung”, DSGVO)) sowie des Datenschutzgesetzes (Bundesgesetz zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten (Datenschutzgesetz – DSG)).

Sie haben uns, der LIFE Versicherungsmakler GmbH die Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten erteilt. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir halten uns daher bei der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten streng an die gesetzlichen Vorgaben. Nachfolgend informieren wir Sie über unser Unternehmen sowie Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung:

Wer wir sind

Als LIFE Versicherungsmakler GmbH betreiben wir das reglementierte Gewerbe als

Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten GISA-Zahl: 32350524 und Vermögensberatung GISA-Zahl: 32350654

Sie haben uns mit der Beratung in Ihren Versicherungs- und/oder Finanzangelegenheiten beauftragt und eine entsprechende Vollmacht erteilt.

Unser Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist Christian Felber, den Sie unter folgenden Kontaktdaten erreichen:

+43 6278 7980-0
office@life-vm.at.at
Gewerbegebiet 2/1, 5121 Ostermiething

Verantwortlicher von „DIE Maklergruppe“ für die Datenverarbeitung und Datenschutzbeauftragter ist Rainer Vogelmann, den Sie unter folgenden Kontaktdaten erreichen:

+43 7472 22866
office@maklergruppe.at
3300 Amstetten, Johann Radinger Straße 9

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Da runter fallen beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihr Geburtsdatum.

Personenbezogene Daten Ihrer Kinder

Personenbezogene Daten von Kindern werden von uns ausschließlich mit Hinweis und mit Zustimmung der Eltern bzw. Erziehungsberechtigten verarbeitet. Auch die Verwendung oder Weitergabe der personenbezogenen Daten von Kindern erfolgt grundsätzlich nur im rechtlich zulässigen Rahmen (z.B. zur Einholung der gesetzlich erforderlichen elterlichen Zustimmung oder zum Schutz von Kindern).

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Wir verarbeiten jene personenbezogenen Daten, die Sie uns als Nutzer unserer Website und/oder als Kunde durch Ihre Angaben bzw. durch Auskünfte Dritter zur Verfügung stellen (z.B. im Rahmen von Anfragen, Registrierungen, Vertragsabschlüssen oder Schadensmeldungen).

Die Datenverarbeitung erfolgt (je nach Umfang der uns erteilten Beauftragung) insbesondere zu folgenden Zwecken:

Bereich Versicherungsdienstleistung

  • Angemessene Analyse der Risiken des Versicherungskunden;
  • Erstellung eines angemessenen Deckungskonzeptes;
  • Vermittlung des bestmöglichen Versicherungsschutzes;
  • Prüfung von Polizzen und Prämienvorschreibungen;
  • Unterstützung im Schadensfall;
  • Kundenbetreuung und Rechnungswesen;

Bereich Finanzdienstleistung:

  • Erstellung eines Anlegerprofiles und Risikoanalyse „Eignungstest“;
  • Erstellung eines angemessenen Veranlagungs-/Ansparkonzeptes;
  • Vermittlung der geeigneten Veranlagungsprodukte;
  • Erstellung einer Finanzierungs-/Kreditanalyse;
  • Erstellung eines angemessenen Finanzierungskonzeptes;
  • Vermittlung der geeigneten Finanzierungslösung;
  • Kundenbetreuung und Rechnungswesen;
  • sowie zu Newsletter-Versendung, Marketing- und Informationszwecken.

Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung sind insbesondere:

  • Einwilligung gem. Art 6 Abs 1 lit. a DSGVO, die Sie im Rahmen unserer Beauftragung und Bevollmächtigung abgegeben haben;
  • Vertragsanbahnung- und -erfüllung gem. Art 6 Abs 1 b DSGVO. Um Ihre Angelegenheiten zur vollsten Zufriedenheit abwickeln zu können, benötigen wir Ihre Daten.
  • Marketing und Werbung gem. Art 6 Abs 1 lit. f DSGVO. Als Interessenten zu unserem Angebot möchten wir Sie gerne aktuell und gezielt über Neuerungen und Angebote unserer Leistungen informieren.

Ihre Einwilligung erteilen Sie an uns:

  • hinsichtlich gesundheitsbezogener Daten, Daten zu Bankverbindungen und sensiblen Daten mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligungserklärung
  • hinsichtlich ihrer bei der Anmeldung zu Newslettern, Veranstaltungen, Werbeaktionen oder anderen Aktionen uns mitgeteilten Daten mit dieser Anmeldung;
  • hinsichtlich der Veröffentlichung Ihrer Postings, die Sie auf unseren Webauftritten und unseren Seiten in sozialen Netzwerken hinterlassen, auf Social Walls von uns mit dem Hinterlassen des Postings.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns als Nutzer unserer Webseite bzw. und/oder als Kunde personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung von Verträgen und für die technische Administration. Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur weitergegeben bzw. übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist, oder Sie als Nutzer der Website bzw. der und/oder Kunde zuvor eingewilligt haben. Als Nutzer der Website und/oder Kunde haben Sie das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie als Nutzer der Website, der und/oder Kunde die Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn Ihre Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind, oder wenn Ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist bzw. wird. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke sowie Daten, zu denen gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt. Außerdem behalten wir uns für den Fall des Vertragsabschlusses das Recht vor, personenbezogene Daten erst nach vollständiger Vertragsabwicklung bis zum Ablauf der für uns geltenden Garantie-, Gewährleistungs-, Verjährungs- und gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, darüber hinaus bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen diese Daten als Beweis benötigt werden, zu speichern.

Auskunft, Berichtigung, Löschung

Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie jederzeit gerne über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten.

Sollten Ihre von uns verarbeiteten Daten nicht richtig sein, unterrichten Sie uns bitte darüber. Wir werden diese unverzüglich richtigstellen und Sie über die erfolgte Richtigstellung informieren.

Sollten Sie eine Verarbeitung Ihrer Daten durch uns nicht länger wünschen, ersuchen wir Sie, uns dies schriftlich formlos mitzuteilen. Wir werden Ihre Daten umgehend löschen und Sie über die erfolgte Löschung informieren. Sollten zwingende rechtliche Gründe bzw. berechtigte Interessen einer Löschung entgegenstehen, werden Sie dahingehend umgehend von uns benachrichtigt.

Für Ihre Anfragen stellen wir Ihnen auf unserer Homepage ein entsprechendes Anfrageformular zur Verfügung.

Datenübermittlung

Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, die Datenweitergabe ist zur Durchführung des Vertragsverhältnisses erforderlich oder Sie haben zuvor ausdrücklich in die Weitergabe Ihrer Daten eingewilligt. Externe Dienstleister und Partnerunternehmen, wie z.B. Versicherungsunternehmen, Kreditinstitute, Kapitalanlagegesellschaften oder andere Kooperationspartner, erhalten Ihre Daten nur, soweit dies zur Vertragsabwicklung bzw. zur Abwicklung Ihrer Versicherungs- und/oder Finanzdienstleistungsaufträge, Schadensmeldungen usw. erforderlich ist. Soweit solche Unternehmen mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, stellen wir sicher, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze in gleicher Weise einhalten wie wir. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte veräußert oder anderweitig vermarktet.

Cookies

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzers der Website und/oder Kunden zwischengespeichert werden. Wird der entsprechende Server unserer Webseite erneut vom Nutzer der Website und/oder Kunden aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers der Website und/oder des Kunden dem zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Durch Cookies können z.B. Werbeeinblendungen gesteuert oder das Navigieren auf einer Internetseite erleichtert werden. Wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internetbrowser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) tun. Sie können die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit. a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts.

 

Kontaktformular auf unserer Homepage

Wenn Sie per Kontaktformular auf unserer Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten nur für den Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschluss fragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Kontaktdaten

Datenschutzverantwortlicher
Christian Felber
Gewerbegebiet 2/1
5121 Ostermiething
+43 6278 7980-0
office@life-vm.at